11August

Beziehungen über die Landesgrenzen!

Vor einigen Monaten hat uns die Student & Starter aus Utrecht (Niederlande) angeschrieben. Sie haben unsere Internetseite und unser Programm gefunden, sie finden Interesse daran, mit dem Ziel über die Landesgrenzen hinaus zusammenzuarbeiten.
Die Studentenstarter ist eine Partei, die die Verbesserung und Anpassung innerhalb der Stadt zum Ziel hat. Außerdem stellt sie eine Interessenvertretung von Studenten und Schülern dar.
Wir finden Verbindungen über die Landesgrenzen hinaus genauso
interessant. Vor allem möchten wir lernen, welche Herausforderungen andererorts genauso vorkommen und welche Lösungen man dort findet. In einem Jahr, in dem wir die Internationalen Tage Garching durchgeführt haben, sind wir weiterhin auf diesem Weg, international und *interkommunal*, in Garching genau am richtigen Ort. Wir möchten solche Beziehungen aufbauen und voneinander lernen.

Vorsitzender, Daniel Lubos, und der Vorsitzende
der Student & Starter, Floris Valkenburg, haben sich am Sonntag, den 09. August 2015, am Abend zu einem ersten Skype-Meeting getroffen und sich über die Möglichkeiten sowie die mögliche Ausrichtung der Beziehungen ausgetauscht.
Beide finden, dass es große Gemeinsamkeiten im Hinblick auf die Interessen und die Mitgliederstruktur der Parteien sowie im Hinblick auf die Entwicklungsansätze in Städten gibt. Außerdem ist man sich darüber einig, dass viele Herausforderungen unserer Generation in Zukunft vielmehr durch solche Kooperationen gelöst werden müssen. Ein gemeinsamer Weg sei im Prinzip schon vorhanden ist. Ein nächstes Meeting mit 4-6 Teilnehmern ist im September geplant. Wir berichten weiter ...

30Juli

Kritische Wendung in der gestrigen Stadtratssitzung!

In der gestrigen Stadtratssitzung bringt die CSU-Stadtratsfraktion einen Resolutionsantrag zur Diskussion von Asyl- und Flüchtlingspolitik ein. Der Antrag steht auf der Grundlage wie sie von der Bayerischen Staatsregierung vorgegeben wird. Es handelt sich um einen sehr umfassenden Antrag um sich der verschärfenden Situation anzunehmen.

Klartext:
Die Ablehnung des Antrags bedeutet, dass man sich in Garching nicht weiter mit diesem Thema auseinandersetzen möchte! Damit ist auch ein Vorschlag für klare Richtlinien für Asyl- und Flüchtlingspolitk abgelehnt. Selbst wenn eine Kommune die Rahmenbedingungen der Asylpolitik nicht festlegt, so macht eine Auseinandersetzung klar was geht und was nicht, was akzeptiert ist und was nicht.

Damit weicht der Stadtrat mehrheitlich der Konfrontation mit diesem Thema. Gleichzeitig kann ein Stadtrat, der in großen Teilen aus Mitgliedern älterer Generationen besteht, der Jungen Generation jetzt sicher nicht mehr vorwerfen, dass eine Streitkultur verlernt werde und dass sie sich genau vor solcher Konfrontation scheut. Uns ist nicht egal, was in Garching passiert!

28Juli

2 Wiesn-Tische in diesem Jahr!

Auch in diesem Jahr sind wir zur Wiesn wieder im Festzelt Schottenhamel am Sonntag, den 20. September am Nachmittag. Und dieses Jahr haben wir sogar ZWEI Tische. Wenn du mitkommen willst, gerne auch mit Freunden und Bekannten, meldest du dich einfach bei uns per eMail oder PM. Wir freuen uns auf die beste Party des Jahres!

Deine JU Garching.